• Rolf Schmid Theater
  • Rolf Schmid Theater
  • Rolf Schmid Theater
  • Rolf Schmid Theater
  • Rolf Schmid Theater
  • Rolf Schmid Theater
Staubfänger oder Liebhaberstücke

Käse oder Kult?

Ladenhüter oder Trouvaillen

Käse oder Kult?

Seit 1996 auf der Bühne. Das sind 25 Jahre und 10 Soloprogramme. Dutzende Figuren und hunderte Nummern. Ganz klar, bei dieser Menge war auch Käse dabei. Aber natürlich nicht nur! Denn nur mit Käse füllt man ja keine Säle, obwohl? Vielleicht füllt man sie nur noch mit Käse! – Aber wir schweifen ab. – Also, wer «I mag eifach nid» schon auswendig kann, findet hier auch ein paar weniger bekannte Sachen zum Lachen.

Stacks Image 1511

Rolf Schmid CD Live 2002
Rolf Schmid CD Live 2002
Rolf Schmid CD Live 2002
Rolf Schmid CD Live 2002
Rolf Schmid CD Live 2002
Rolf Schmid CD Live 2002
CHF 26.90

Die Allerletzten der Ersten

Rolf Live | 2002

Ja die erste CD heisst schlicht «Rolf Live». Sie hat schon bald 20 Jahre auf dem Booklet, ist für Fans also Nostalgie pur. Für die jüngeren Follower ist «Rolf Live» natürlich vor allem ganz unbekanntes Material. Von dieser Scheibe ist nur noch eine Handvoll verfügbar. Aber wahrscheinlich noch eine Weile. Es ist eine richtige Liebhaber-CD.


1. Jägererwachen
2. Bleibt hart, Jungs!
3. Bartgeier-Geleier

4. Alles im Griff
5. Golf mit Rolf
6. Schalterschluss

7. Gseit isch Gseit
8. Die Farbe der Liebe
9. Gnüsser-Nüsser
10. Depp Of The World
11. Bin I an Löli...
12. I mag eifach nid!




Rolf Schmid CD Rolf dreht durch 2005
Rolf Schmid CD Rolf dreht durch 2005
Rolf Schmid CD Rolf dreht durch 2005
Rolf Schmid CD Rolf dreht durch 2005
Rolf Schmid | Rolf dreht durch CD 2005
Rolf Schmid | Rolf dreht durch CD 2005
Rolf Schmid | Rolf dreht durch CD 2005
Rolf Schmid | Rolf dreht durch CD 2005
CHF 26.90

Die Suzuki auf der Ideallinie

Rolf dreht durch | 2005

Jetzt noch zuschlagen, sonst ist es bald soweit: Genau die, welche man wollte, ist schon vergeben! Vom der Töffahrer-Nummer gibts wenigstens auf Youtube eine passable Version. Aber wo ist Max Havalaar? Und der absolute Klassiker, den Rolf schon bei Giaccobo gespielt hat: Das Regionalspital? eine sehr coole CD mir vielen Highlights. Auch hier gilt: Es hät nüme viel und wer zersch chunnt, mahlt zersch.


1. Heimleitung
2. Dasch mr egal
3. Mykonos
4. Toleranzig
5. Jodelstadel
6. Wer A sagt...
7. Eisenwarenhändler
8. Wieso grad i

9. Der Vermieter
10. Sahara
11. Stinknormal
12. Murmalifigga
13. Max Havalaar
14. Nonne
15. Suzuki
16. Ohni di
17. Regionalspital




Rolf Schmid | ... na und? | CD 2010
Stacks Image 1539
Stacks Image 1542
Stacks Image 1696
Stacks Image 1693
Stacks Image 1700
Stacks Image 1906
Stacks Image 1908
Stacks Image 1910
Stacks Image 1912
Stacks Image 1914
Stacks Image 1916
CHF 24.90

Im Rotlicht in Amsterdam

…na und? | 2010

Mit «... na und?» präsentierte Rolf Schmid 2010 eine wilde Mischung aus Nummernkabaret, Slapstik und musikalischen Verrücktheiten. Das Spektrum auf dieser CD ist riesig, das Publikum hats gefeiert. Zum Hit wurde die beinahe hochdeutsche Skiliftnummer. Aber auch bei «Uhuara langwiilig» wurde an den Vorstellungen immer wieder durchgelacht.


1. Worm Up
2. Fire
3. Fascht 50
4. Bankberooter
5. Dia richtig Iistellig
6. Brot u Chäs
7. Suche Verkehr
8. Mama/Papa & Sohn
9. Iisawarahändler
10. Handorgla

11. Am Skilift
12. Hans hnd Erna
13. Dr. Winterhalter
14. Schottisch
15. Dia letscht Saison
16. Oui, merci !
17. Uhuara langwiilig
18. Dankeschön
19. I mag eifach nid




Stacks Image 1560
Stacks Image 1562
Stacks Image 1564
Stacks Image 1664
Stacks Image 1667
Stacks Image 1923
Stacks Image 1925
Stacks Image 1927
Stacks Image 1929
Stacks Image 1931
CHF 24.90

Wellness und Blutbad

Absolut Rolf | 2014

Das biedere Cover trügt. Rolf wird immer doppelbödiger und unberechenbarer. Seine Programme – schon immer ohne roten Faden – sind inzwischen noch wilder geworden. Und so switched er zwischen Gedichten und Figuren hin und her und entführt das Publikum mit seinen Gesschichten mal in die Dorfmetzgerei und eine Minute später in die Sahara.


1. Intro
2. Tütschi
3. Tagesusfluug
4. Gmüas
5. Entrate
6. Schrottgschichta
7. Paara
8. Vorlesung

9. Problem
10. Metzger
11. Rally
12. Wianachtsbaum
13. Hüroote
14. Bruchsch das?
15. Pfarrer




Stacks Image 1571
Stacks Image 1573
Stacks Image 1575
Stacks Image 1938
Stacks Image 1940
Stacks Image 1942
CHF 24.90

Süchtig nach Misserfolg

XXL | 2016

Viele Highlights, keine Längen. Wie immer geht es bei Rolf Schmid auch hier Schlag auf Schlag. «XXL» ist ein tolles Programm, welches er 2017 auch in der Bünderarena mit Kühen, Mauleseln und Wollschweinen spielte. Im Booklet hats ein paar Fotos von diesem Event. Knüller: Beuteschema, Entgleisung, Misserfolg. Diese CD muss man eigentlich haben.


1. E-Bike
2. Gedicht I
3. Bankberoter
4. Schneemann
5. Gedicht II
6. Entgleisung
7. Sportplatz

8. Das gseht jo us
9. Misserfolg
10. Interio
11. Beuteschema
12. I mag eifach nid
13. Galöri-Walzer




Stacks Image 1625
Stacks Image 1627
Stacks Image 1629
Stacks Image 2063
Stacks Image 2066
Stacks Image 1949
Stacks Image 1951
Stacks Image 1953
Stacks Image 2057
Stacks Image 2060
CHF 26.90

Von Geiern und Golfern

Rolf | 2006

Das ist die DVD-Version von der vergriffenen CD «Rolf dreht durch». Gott sei Dank! Dann kommen Fans doch noch zu den entsprechenden Nummern. Und es hat sogar mehr drauf als auf der CD waren. Einigen Nummern haben bis heute überlebt und kommen ab und zu als Zugabe zum Zug. Der Töfffahrer «nochama Wiili, sait dr Willi, nimmsch au toi as Wiili etc»


1. Heimleitung
2. Depp of the World
3. Dasch mr egal

4. Mykonos
5. Wer A sagt ...
6. Eisenwarenhändler
7. Der Vermieter
8. Sahra
9. Stinknormal

10. Murmalifigga
11. Max Havalaar
12. Nonne
13. Suzuki
14. Ohni di
15. Regionalspital
16. I mag eifach nid
(Plus Bonus-Tracks)




Stacks Image 1610
Stacks Image 1617
Stacks Image 1621
Stacks Image 1960
Stacks Image 1962
Stacks Image 1964
CHF 27.90

Miar isch uhuara langwiilig

…na und? | 2009

Mit «... na und?» präsentierte Rolf Schmid 2010 eine wilde Mischung aus Nummernkabaret, Slapstik und musikalischen Verrücktheiten. Das Spektrum auf dieser CD ist riesig, das Publikum hats gefeiert. Zum Hit wurde die beinahe hochdeutsche Skiliftnummer. Aber auch bei «Uhuara langwiilig» wurde an den Vorstellungen immer wieder durchgelacht.


1. Fire
2. Fascht 50
3. Bankberooter
4. Brot u Chäs
5. Dia richtig Iistellig
6. Mama/Papa & Sohn
7. Iisawarahändler II
8. Schiisiteggel
9. Handorgla

10. Am Skilift
11. Hans und Erna
12. Dr. Winterhalter
13. Schottisch ...
14. Dia letscht Saison
15. Oui, merci!
16. Uhuara langwiilig
17. Dankeschön
(Bonus) I mag eifach nid



Kontakt & Booking für
Theater, Veranstalter

Peter Widmer
Humor & Music Factory AG
St. Wendelin 1 | 6343 Holzhäusern

peter.widmer@humorfactory.ch
Mobile +41 (0)79 417 26 46

Kontakt für alles was mit
Coromedy zu tun hat

Hardy Hemmi
Coromedy Pop Up Comedy
Güterstrasse 10 | 7000 Chur

mail@hardyhemmi.ch
Mobile +41 (0)79 261 52 42

Stacks Image 1495_16
Stacks Image 1495_19

© 2021 by Hardy Hemmi